Boarding

Das Boarding der Passagiere endet 20 Minuten vor Abflug.

Der Passagier muss zum Boarding nicht später als zu der in der Bordkarte angegebenen Zeit des Endes der Boardings erscheinen. Das Boarding des Passagier erfolgt bei Vorzeigen durch den Passagier der Bordkarte zu dem entsprechenden Flug.

Am Flugsteig ist der Passagier nach Aufforderung von Mitarbeitern der Fluggesellschaft LLC Nordwind oder ihrer Bevollmächtigten verpflichtet, das Handgepäck sowie einen Rucksack und bei Beförderung eines Kindes die Tragetasche/den Kinderwagen, die in der Rubrik Handgepäck angegeben sind, zum Wiegen vorzuweisen.

Einem Passagier, der sich bis zum Ende des Check-in und der Gepäckabfertigung oder bis zum Ende des Boardings verspätet, kann die Beförderung mit diesem Flug verweigert werden

Aufgegebenes Gepäck eines Passagiers, der nicht zum Boarding erschienen ist, unterliegt der Entfernung aus dem Flugzeug und der obligatorischen Durchsuchung.

Falls während des Boardings oder an Bord des Flugzeugs von Vertretern der Fluggesellschaft LLC Nordwind oder ihrem bevollmächtigten Agenten ein zusätzliches Gepäckstück und/oder Handgepäck festgestellt wird, dass vom Passagier nicht beim Check-in zur Beförderung angemeldet wurde, kann dem Passagier die Beförderung verweigert werden.

Andere Themen