Informationen für ausländische Staatsbürger über Papierkram für ein elektronisches Visum

Ab dem 01. August 2017 tritt die Verordnung über die Erteilung elektronischer Visa für Bürger ausländischer Staaten in Kraft, die über Kontrollpunkte in die Russische Föderation einreisen:
- Luftkontrollpunkt "Wladiwostok (Knevichi)",
- Seekontrollpunkt "Wladiwostok",
- Luftkontrollpunkt "Chabarowsk (Novy)",
- Luftkontrollpunkt "Petropawlowsk-Kamtschatski (Elizowo)",
- Luftkontrollpunkt "Yuzhno-Sakhalinsk (Khomutovo)",
- Luftkontrollpunkt "Blagoveshchensk",
- Luftkontrollpunkt "Anadyr (Ugolny)".

Detaillierte Informationen finden Sie auf der offiziellen Website der Federal Aviation Administration im Abschnitt Nachrichten.

Ein elektronisches Visum wird auf der Website des russischen Außenministeriums ausgestellt https://evisa.kdmid.ru/

Andere Themen