Passagierrechte

In der Bemühung um die Einhaltung der Kundenrechte, hat die Fluggesellschaft eine komplette Liste der Passagierrechte zusammengestellt.

Passagiere der LLC "Nord Wind" haben das Recht:

  • auf Freigepäck, dessen Gewicht die durch die Fluggesellschaft festgelegten Grenzen nicht übersteigt;
  • kostenfreie* Mitnahme eines Kindes im Alter bis zu zwei Jahren unter der Bedingung, dass dieses keinen eigenen Sitzplatz belegt;
  • Erhalt vollständiger Information über den Flug und die Mitnahme von Gepäck.

* auf Inlandflügen - kostenfrei, auf internationalen Flügen - 10% des Ticketpreises.

Bei einer Unterbrechung durch Verschulden des Carriers sowie im Falle einer Verspätung des Flugs, Streichung des Flugs infolge ungünstiger Wetterbedingungen, aus technischen und anderen Gründen, Änderung der Route:

  • Auf einen Mutter-und-Kind-Raum für Passagiere mit einem Kind im Alter bis zu sieben Jahren;
  • Auf zwei Telefongespräche oder zwei Mitteilungen per E-Mail bei einer Wartezeit auf den Abflug von mehr als zwei Stunden;
  • Auf Erfrischungsgetränke bei einer Wartezeit auf den Abflug von mehr als zwei Stunden;
  • Auf eine warme Mahlzeit bei einer Wartezeit auf den Abflug von mehr als vier Stunden und danach alle sechs Stunden am Tage und alle acht Stunden in der Nacht;
  • Auf Unterbringung im Hotel bei einer Wartezeit auf den Abflug von mehr als acht Stunden am Tag und mehr als sechs Stunden in der Nacht;
  • Auf einen Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück in jenen Fällen, wenn das Hotel ohne Erhebung eines zusätzlichen Entgelts angeboten wird;
  • Auf Gepäckaufbewahrung;
  • Auf eine Entschädigungszahlung für Flugverspätungen in dem durch den Art. 120 des Luftverkehrsgesetzes der Russischen Föderation vorgesehenen Verfahren.

Im Falle der verspäteten Ausgabe, Beschädigung oder Verlust des Gepäcks:

  • auf eine Entschädigungszahlung in Verfahren und Höhe, die durch die geltenden Gesetze der Russischen Föderation vorgehen sind.

Andere Themen