Check-in zum Flug

Zu internationalen Flügen beginnt der Check-in von Passagieren 6 Stunden vor der im Ticket angegebenen Abflugzeit des Flugzeugs, für Inlandsflüge - 3 Stunden vor der im Ticket angegebenen Zeit. Bitte bedenken Sie, dass der Check-in zum Flug üblicherweise 40-60 Minuten (abhängig vom Startflughafen) und das Boarding 20 Minuten vor Abflug des Flugzeugs gemäß Flugplan enden. Passagiere, die sich zum Check-in oder zum Boarding später eintreffen, gelten als verspätet und werden nicht mehr an Bord des Flugzeugs gelassen.
Zum Flughafen nehmen Sie unbedingt die Dokumente mit, die die Identität der Passagiere bestätigen (mit denen das Flugticket gebucht wurde): den Pass für einen Erwachsen und die Geburtsurkunde für ein Kind; bei Bedarf - Reisepass mit Visum. Wir empfehlen, den Reiseroutenbeleg dabei zu haben, obwohl dies keine obligatorische Bedingung für den Check-in zum Flug ist: Er wird Ihnen nützlich sein, da er alle Informationen über den Flug enthält.
Ein Check-in zum Flug unter Nutzung der sich in den Flughäfen befindlichen Selbstbedienungsterminals ist für Passagiere verfügbar, die zuvor den Service «Platzwahl» gebucht haben.

Andere Themen