Frachtbeförderung




Regeln für die Beförderung

Anforderungen an die Fracht

Die Frachtbeförderung erfolgt mit Passagiermaschinen, die sowohl Flüge auf dem Gebiet der Russischen Föderation als auch internationale Flüge durchführen. Die Frachtbeförderung erfolgt mit Passagiermaschinen und entsprechend ihrer Auslastung. Die Abmessungen der Fracht sind durch die Größe der Ladeluken und Frachträume begrenzt. Der Gesamtumfang der zu befördernden Fracht ist durch zu höchstzulässige Beladung und (oder) das Volumen der Frachträume und der eingesetzten Flugzeuge beschränkt.

Die Fracht darf keine chemischen, physischen und sonstigen Eigenschaften verändern, die zu ihrem Verderb oder zur Steigerung der Gefahrenschwelle während der Beförderung führt und muss unter Berücksichtigung der spezifischen Eigenschaften und Besonderheiten auf eine Weise verpackt sein, dass bei üblichen Umschlagmaßnahmen ihre Unversehrtheit bei der Luftfrachtbeförderung gewährleistet ist und außerdem die Möglichkeit der Zufügung von Schäden an Personen oder Beschädigungen anderer Frachtsendungen oder von Eigentum der Fluggesellschaft ausgeschlossen ist.

Die Fluggesellschaft nimmt Fracht zur Beförderung an, deren Charakter der Verpackung und Eigenschaften seine gefahrlose Beförderung unter folgenden Bedingungen gestattet:

  • Druck bis 145 mm Quecksilbersäule
  • Temperatur +/- 60 C°

Die zu befördernde Fracht unterliegt der obligatorischen Beschau durch die Dienststelle für Luftsicherheit des Startflughafens unter Einsatz technischer Mittel zur Beschau.

Die Verpackung jedes einzelnen Packstücks muss eine klare und richtige Versand- und Transportmarkierung haben; Fracht, die besondere Umschlag- und Transportbedingungen erfordert, muss zudem speziell gekennzeichnet sein.

Bei der Anmeldung zur Buchung und Bestätigung der Frachtbuchung ist Frachten mit speziellen Verpackungsanforderungen besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Diese werden nach Abstimmung mit der Fluggesellschaft entsprechend den in internationalen oder anderen normativen Dokumenten dargelegten Bedingungen zur Beförderung angenommen.

Arten von Frachtgut:

  • Gefahrgut: DGR
  • Sterbliche Überreste: HUM
  • Schwergut: HEA
  • Sperrgut: BIG
  • Wertgüter und empfindliche Güter: VAL oder VUN
  • Schnellverderbliche Güter: PER
  • Lebende Tiere: AVI
  • Heilmittel, Medikamente: PIL

Der Frachtversender haftet für die Aufbringung der Versandmarkierung, die Angaben über die Bezeichnung oder den Namen des Frachtversenders und Frachtempfängers, die Anschrift des Frachtversenders und Frachtempfängers, die Anzahl der Packstücke der Sendung, das Gewicht der Sendung, die laufende Nummer des Packstücks sowie Handhabungshinweise, die auf die Arten des Umschlags der Sendung hinweisen, enthalten.

Der Luftfrachtagent haftet für die Aufbringung der Transportmarkierung, die Angaben zum Versandflughafen (Station), Bestimmungsflughafen (Station) enthalten muss. Gebrauchte Verpackung darf keine alte Markierung aufweisen, diese muss entfernt werden. Eine spezielle Markierung muss für schnellverderbliche Produkte, Gefahrgut, lebende Tiere und empfindliche Erzeugnisse verwendet werden.

Anforderungen an die Fracht

Die Fracht gilt als zur Beförderung angenommen, wenn der Luftfrachtbrief ausgestellt ist, der der Vertrag der Luftfrachtbeförderung ist. Der Luftfrachtbrief ist ein Dokument, der den Abschluss des Vertrags bestätigt. Der Luftfrachtbrief des Unternehmens besteht aus 8 Exemplaren, wobei drei davon Originale sind; das erste Original trägt den Vermerk "für den Frachtführer", das zweite Original "für den Frachtempfänger" und muss der Fracht mitgegeben werden, das dritte Original "für den Frachtversender" wird dem Frachtversender bei der Annahme der Fracht zur Versendung ausgegeben. Luftfrachtagenten müssen garantieren, dass der Frachtversender die staatlichen Import- und Transitformalitäten kennt und für dessen Einhaltung haftet. Diese beinhalten die Einholung notwendiger Lizenzen, Gutachten, Zertifikate, Genehmigungen, Zeugnisse und anderer Dokumente, die gemäß den nationalen Gesetzen erforderlich sind.

ACHTUNG! Die Fluggesellschaft nimmt nur Sendungen von Luftfrachtagenten an, mit denen entsprechende Verträge abgeschlossen sind.ВНИМАНИЕ!

Bestellung der Dienstleistung

Zu allen Fragen, die mit der Luftfrachtbeförderung verbunden sind, schreiben Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: cargo@pegasfly.com

Anfrage senden
Für Frachtversender

Unsere Agenten:

ACHTUNG! Die Fluggesellschaft nimmt nur Sendungen von Luftfrachtagenten an, mit denen entsprechende Verträge abgeschlossen sind.

OOO "Avia-Express"

142043 Russland, Moskowskaja obl., Rayon Domodedowo, Prowody, Logistikzentrum, Geb. 1, Geb.-Teil 1

+7 (925) 158 00 82 - Verkaufsbüro am Flughafen Sheremetyevo

shrm@aviaexpress.net

"Artis Logistics" GmbH

141400, Khimki, Airport Sheremetyevo-2, Business center "Sheremetyevsky", Büro 503/2.

+7 (963) 656 09 13, +7 (903) 237 50 45 - Verkaufsbüro am Flughafen Sheremetyevo
+7 (906) 738 18 58 - Verkaufsbüro am Flughafen Domodedovo, Vnukovo

Rund um die Uhr

office@artis-logistics.ru
nkoshkin@avia-cargo.ru

artis-logistics.ru

«PEC» GmbH

109428, Russland, Moskau, 1. Vyazovsky Passage, 4, Geb. 19

+7 (495) 660 11 11 zusätzlich 1466, 1284 – Verkaufsbüro am Flughafen Sheremetyevo
+7 (926) 225 85 65

Mo-Sa: 08:00 - 20:00; So: 08:00 - 16:00

svo@pecom.ru
tarkaev@pecom.ru

pecom.ru

TK Tetrika Unternehmen. Kühlkettenlogistik

141009, Moskau Region., Mytishchi,st. Kominterna, 7/2 Büro 1

+7 (495) 225 95 32 (Moskau)
+7 (812) 332 52 16 (St. Petersburg)

tetrika.ru

«"Transportnaya kompaniya "ARGO" GmbH

121069, Moskau, Novinsky Boulevard, 18, Geb. 1

+7 (929) 646 46 00
+7 (925) 646 00 46

Täglich 09:00 - 21:00

svo@c-argo.ru

c-argo.ru

"GRUZOVOYE AGENTSTVO "AEROTRANZIT" GmbH

+7 (495) 730 11 17
+7 (903) 172 90 01

Mo-Fr: 08:00 - 18:00; Sa-So: 08:00 - 15:00

info@aerotranzit.ru

aerotranzit.ru

CJSC "U-T-G-Express"

Moskau, Flughafen Sheremetyevo, Sheremetyevskoye sh, Besitz 6D, Büro 1.12, "UTG-EXPRESS"

+7 (495) 780 07 09 zusätzlich 292
+7 (916) 992 78 06

Täglich 09:00 - 20:00

svo.cargo-chief@utg-express.ru

utg-express.ru

"Avia-Partner MSK" GmbH

140180, Zhukovsky, st. Garnaeva, 1A. Zentraler Kontrollpunkt LII ihnen. Gromova

+7 (495) 787 74 21
+7 (925) 006 17 41

10.00-18.00 Mittagessen von 13.00 bis 14.00

partner@avia-partner.ru

www.avia-partner.ru

"TST-Cargo" GmbH

141400, Moskau Region, Khimki, Sheremetyevskoe Autobahn, s5sA

+7 (495) 730 25 55 zusätzlich 300
+7 (926) 231 32 46

täglich rund um die Uhr

manager@tst-cargo.ru
cargo@tst-cargo.ru
info@tst-cargo.ru

tst-cargo.ru

"Transberry" GmbH- Transport- und Logistikunternehmen

141426,Moskau Region, Bezirk Khimki, Sheremetyevo-1, Autobahn Sheremetyevo, Besitz 6 D.

+7 (495) 120 18 55 Organisation und Verkauf von Luftfrachtbeförderungо
+7 (499) 130 44 77 Expressversand und Versand von Fracht

Mo-Fr: 10:00-20:00, Sa-So: 10:00-18:00

sales@transberry.ru
info@transberry.ru

www.transberry.ru

«AirTrans» GmbH

Region Moskau, Bezirk Khimki, Autobahn Sheremetyevskoe, Hotel "Kora VIP", Büro 202

+7 (800) 777 50 50 (доб.212, 215) - Verkaufsbüro

rund um die Uhr

office@airtranss.ru

www.airtranss.ru

«PEC» GmbH

109428, Russland, Moskau, 1. Vyazovsky proezd, 4, Gebäude 19

+7 (495) 660-1111 zusätzlich 1466, 1284 — Verkaufsbüro am Flughafen Sheremetyevo +7 (926) 225-85-65 — mobil

Mo-Sa: 08:00 - 20:00; So: 08:00 - 16:00

svo@pecom.ru tarkaev@pecom.ru

pecom.ru

"Virtrans" GmbH

196210, Russland, St. Petersburg, Autobahn Pulkovskoe, 37, Gebäude 4, Büro 3.059

+7 (812) 244 60 52; +7 (812) 703 10 45; +7 (812) 244-44-04 (150)

Täglich: 09:00 - 20:00


Hauptbüro:

192131,St. Petersburg, st. Babuschkina, 48-4

+7 (812) 244-44-04

Täglich: 09:00 - 20:00


aviacargo@virtrans.ru

virtrans.ru

«AirTrans» GmbH

Region Moskau, Bezirk Khimki, Autobahn Sheremetyevskoe, Hotel "Kora VIP", Büro 202

+7 (800) 777 50 50 (zusätzlich 212, 215) - Verkaufsbüro

rund um die Uhr

office@airtranss.ru

www.airtranss.ru

"Pulkovskaya Logistic Company" GmbH ("PLC" GmbH)

196240,Russland St. Petersburg, 5. Predportovy proezd, 26 E.

+7 (812) 670 48 70; +7 (812) 407 29 99
+7 (991) 912 66 07; +7 (921) 903 94 56
+7 (800) 555 35 83

Täglich: 09:00 - 21:00

sales@plkcargo.ru

www.plkcargo.ru

Avia Flait

677027, Russland, Jakutsk, Lenin Avenue, 23

+ 7 (4112) 43-51-48 (UTC+10; MSC+6)

+7 (914) 299-13-39 — mobil

cargo@aviaflight.ru

aviaflight.ru

"TRANSAERO" GmbH

295491, Russland, Rep. Krim, Simferopol, Siedlg. Aeroflotskij, ul. Maltschenko, 17A, Zi. 1,2,3

+7 (978) 841 78 85
+7 (978) 841 78 89

Mo-Fr: 09:00 - 18:00

transaero.cargo@mail.ru

transaero.com.ru

Avia-Express GmbH

+7 (914) 426 87 57 - Verkaufsbüro am Chabarowsk

aviaexpress2@gmail.com

Bestellung der Dienstleistung

Wenn Sie Fragen zum Frachtbeförderung haben, schreiben Sie bitte per E-Mail:cargo@pegasfly.com

Anfrage senden
Für Agenten

Bedingungen für die Zusammenarbeit

Interessenten, die Frachtagenten werden möchten, können sich mit dem Text der Agenturvereinbarung für die Frachtbeförderung vertraut machen..

Die Abmessungen der Ladeluke unserer Flugzeuge

Bestellung der Dienstleistung

Wenn Sie Fragen zum Frachtbeförderung haben, schreiben Sie bitte per E-Mail: cargo@pegasfly.com

Anfrage senden