Regeln für die Gepäckabfertigung bei Transitbeförderung

Regeln für die Gepäckabfertigung bei Transitbeförderung

Am Flughafen Blagoweschtschensk ist das Einchecken des Transfergepäcks zum endgültigen Bestimmungsort vorübergehend nicht möglich. Das Gepäck wird am Verbindungspunkt eingecheckt, am Verbindungspunkt empfangen und von den Passagieren erneut bis zum Endpunkt eingecheckt.

  • Bei der Abfertigung zur Beförderung auf einem Vordruck wird das Gepäck bis zum endgültigen Zielort eingecheckt.
  • Bei der Abfertigung zur Beförderung auf unterschiedlichen Vordrucken in einer Buchung aufgrund der Ausstellung nicht nach dem Transittarif, wird das Gepäck bis zum endgültigen Zielort eingecheckt.
  • Bei der Abfertigung zur Beförderung gemäß unterschiedlichen Tarifen gemäß unterschiedlichen Tarifen zum Beispiel:

    Light auf dem ersten Segment des Flugs und Optimum/Premium auf dem zweiten Segment des Flugs

    erfolgt das Einchecken des Gepäcks nur bis zum ersten Zielort. zum Beispiel:

    Auf der ersten Flugstrecke wird der Tarif "Promo" ausgewählt und auf der zweiten - "Optimum".

  • Bei der Abfertigung zur Beförderung auf unterschiedlichen Vordrucken in unterschiedlichen Buchungen wird das Gepäck bis zum Anschlussort eingecheckt, am Anschlussort in Empfang genommen und nochmals bis zum endgültigen Zielort eingecheckt.

Informationen zum Freigepäck und zum Einchecken von Gepäck gemäß Ihrer Buchung:

  • In der Rubrik href «Freigepäck»
  • Können Sie bei der Verkaufsstelle der Flugtickets erhalten
  • Unter folgender E-Mail-Adresse erfragen: N4@nordwindairlines.ru,wenn der Kauf auf der Website der Fluggesellschaft erhalten wurde.